Saunabrand

BM Johannes Maier Einsatzberichte

Datum: 10. Februar 2021 
Alarmzeit: 22:22 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 3 Stunden 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Mureck, Hauptplatz 
Einsatzleiter: OBI Christian Schuldes 
Mannschaftsstärke: 11 
Fahrzeuge: TLF-A 2000, LKW-A 
Weitere Kräfte: FF Eichfeld, FF Misselsdorf, Polizei, Rettung 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Mureck, Eichfeld und Misselsdorf wurden Mittwochabend zu einem Zimmerbrand am Murecker Hauptplatz alarmiert.

Im ersten Stock eines Altstadthauses war in einer Sauna ein Feuer ausgebrochen. Der Besitzer hat bis zum Eintreffen der Feuerwehren erste Löschversuche vorgenommen, welche er aber durch die starke Rauchentwicklung abbrechen musste. Durch die Beschaffenheit des Gebäudes musste eine ca. 80m lange Löschleitung bis zum Brandherd vorgetragen werden.

Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand rasch gelöscht werden und somit ein Übergreifen auf die angrenzenden Wohnräume verhindert werden. Ein Teil der aus Holz bestehenden Saunaverkleidung musste abgebaut werden, um auszuschließen, dass sich weitere Glutnester dahinter befinden.

Insgesamt waren 35 Einsatzkräfte, darunter drei Atemschutztrupps im Einsatz. 

Diesen Einsatz teilen