Aufwändige Fahrzeugbergung

BM Johannes MaierEinsatzberichte

Datum: 10. November 2023 um 15:25 Uhr
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Dietersdorf am Gnasbach
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: SRF, TLF-A 2000, LKW-A
Weitere Kräfte: FF Dietersdorf am Gnasbach


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 10.11.2023 wurde die Freiwillige Feuerwehr Mureck von der ortszuständigen Feuerwehr Dietersdorf am Gnasbach zur Bergung eines Klein-LKW angefordert.

Der Lenker eines Kastenwagens war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und kam auf der Straßenböschung in Schräglage zum Stillstand.

Ein Baum verhinderte das Abstürzen über die Böschung in den angrenzenden Wald. Der Fahrer konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr Mureck sicherte das Fahrzeug vorerst mittels Greifzug gegen weiteres Abstürzen. Anschließend wurde der Klein-LKW mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges Schritt für Schritt auf die Fahrbahn gezogen. Zeitgleich wurde das Fahrzeug mit Kran und Hebetraverse des Schweren Rüstfahrzeuges angehoben, um es über das Straßenbankett zu bringen.

 

Diesen Einsatz teilen