Schwerer Verkehrsunfall

BM Johannes Maier Einsatzberichte

Datum: 9. November 2023 um 16:30 Uhr
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 3 Stunden
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Hainsdorf-Brunnsee, L208
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: SRF, TLF-A 2000
Weitere Kräfte: FF Hainsdorf-Brunnsee, Notarzthubschrauber, Polizei, Rettung mit Notarzt


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 09.11.2023 ereignete sich in Hainsdorf-Brunnsee (Stadtgemeinde Mureck) ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem 2 Personen in einem PKW eingeklemmt wurden.

Ein PKW-Lenker war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, der PKW durchstieß ein Holzgeländer und kam im Straßengraben in Seitenlage zum Stillstand

Mit hydraulischen Rettungsgeräten gelang es den eingesetzten Feuerwehrkräften in aufwändiger Arbeit, die Personen aus dem Fahrzeug zu befreien und dem Notarzt zu übergeben.

Die Freiwillige Feuerwehr Mureck bedankt sich auf diesem Wege bei allen beteiligten Organisationen für die gute Zusammenarbeit bei diesem herausfordernden Einsatz.

Fotos: ABI d. F. Franz Liebmann ( BFV RA) und FF Mureck

Diesen Einsatz teilen