Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

OBI Christian Schuldes Einsatzberichte

Datum: 9. März 2018 
Alarmzeit: 12:47 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: Mureck, B69 
Einsatzleiter: OBI Christian Schuldes 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: SRF, TLF-A 2000, MTFA 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettung, Straßenerhaltungsdienst 


Einsatzbericht:

Bei einem Überholvorgang auf der Bundesstraße von Mureck Richtung Weitersfeld kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Kleintransporter. Der Kleintransporter wurde in den angrenzenden Acker geschleudert. Der PKW kam am Fahrradweg zum Stillstand. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung abtransportiert. 

Die Feuerwehr Mureck sicherte die Unfallstelle  ab, versorgte die Verletzten bis zum Eintreffen der Rettung und errichtete einen Brandschutz. Der Kleintransporter wurde mit der Seilwinde geborgen, ausgelaufenes Öl gebunden sowie die Unfallstelle gesäubert.