Tierrettung

OBI Christian Schuldes Einsatzberichte

Datum: 26. Januar 2020 um 13:18
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Deutsch Goritz
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: SRF, LKW-A
Weitere Kräfte: FF Krobathen, Polizei


Einsatzbericht:

Am frühen Nachmittag wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Krobathen bei einer Tierrettung alarmiert.

Ein Pferd ist in seiner Stallung gestürzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Durch die niedrige Raumhöhe waren die Möglichkeiten, das erschöpfte Pferd im Stall wieder auf die Beine zu bringen sehr beschränkt. Somit wurde die Stute durch die Kameraden der örtlich zuständigen Feuerwehr Krobathen auf eine große Decke umgelagert und vorsichtig ins Freie gezogen. 

Dort konnte dem Pferd mit Hilfe von breiten Gurten und dem Kran des Schweren Rüstfahrzeuges wieder auf die Beine geholfen werden. 

Insgesamt waren die zwei Feuerwehren mit 3 Fahrzeugen und 12 Mann eingesetzt.

Diesen Einsatz teilen