Hüttenbrand

BM Johannes MaierEinsatzberichte

Datum: 18. Juni 2023 um 14:31 Uhr
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Mureck, Austraße
Einsatzleiter: HBI Alexander Amschl
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: TLF-A 2000, LKW-A, MTFA
Weitere Kräfte: Abschnittsfeuerwehrkdt., FF Misselsdorf, Polizei, Rettung


Einsatzbericht:

Am Sonntag, 18.06.2023 nachmittags wurden die Feuerwehren Mureck und Misselsdorf zum Brand des Sporthauses beim Beachvolleyballplatz in Mureck alarmiert.

Beim Eintreffen der FF Mureck stand die Sporthütte in Vollbrand. Umgehend wurde ein Löschangriff mit 2 C-Rohren und schwerem Atemschutz vorgetragen.

Weiters wurde eine Zubringleitung vom nächstgelegenen Hydranten beim Schwimmbad Mureck zum Tanklöschfahrzeug der FF Mureck verlegt.

Die Feuerwehr Misselsdorf unterstützte die Lösch- und Aufräumarbeiten ebenfalls mit schwerem Atemschutz. 

Ein Übergreifen des Brandes auf die benachbarte Jugendherberge konnte von den Einsatzkräften der Feuerwehren verhindert werden.

Die Brandursachenermittlung wurde von der Polizei aufgenommen.

Link zur Presseaussendung der LPD Steiermark

Diesen Einsatz teilen