Schwerer Verkehrsunfall mit 3 PKW

OBI Christian Schuldes Einsatzberichte

Datum: 19. September 2021 um 20:10
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Mureck, B69
Einsatzleiter: OBI Christian Schuldes
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: SRF, TLF-A 2000, LKW-A, MTFA
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, FF Hainsdorf-Brunnsee, Polizei, Rettung mit Notarzt, Straßenerhaltungsdienst


Einsatzbericht:

Im Zuge eines Überholvorganges auf der B69 zwischen Mureck und Weitersfeld kam es zu einer Kollision von drei PKW. Dabei wurde ein Person im Fahrzeug eingeklemmt. Gemeinsam mit der FF Hainsdorf-Brunnsee konnte der Lenker mit hydraulischen Rettungsgeräten schnell befreit werden. Insgesamt wurden drei Personen verletzt.

Die Fahrzeuge wurden geborgen und die Unfallstelle gereinigt.

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften für die sehr gute Zusammenarbeit.

Diesen Einsatz teilen