LKW-Bergung

BM Johannes Maier Einsatzberichte

Datum: 10. Oktober 2020 um 12:55
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 2 Stunden
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Seibersdorf; L271
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: SRF, TLF-A 2000
Weitere Kräfte: FF Pichla bei Mureck


Einsatzbericht:

Ein LKW-Sattelzug voll beladen mit Mais war von der Fahrbahn abgekommen und im weichen Untergrund stecken geblieben. Die ortszuständige Feuerwehr Pichla bei Mureck forderte die FF Mureck mit SRF und TLF-A 2000 (beide Fahrzeuge sind mit Seilwinden ausgestattet) zur Unterstützung an. Um die Zugkraft bei der Bergung zu erhöhen wurden beide Seilwinden über Umlenkrollen geführt. Somit konnte das Schwerfahrzeug schonend auf die Straße gezogen werden und der Fahrer konnte den Transport fortsetzen.

 

 

Diesen Einsatz teilen