Assistenzeinsatz nach Unwetter UPDATE

BM Johannes Maier Einsatzberichte

Datum: 30. Juli 2020 um 6:40
Alarmierungsart: Stiller Alarm
Dauer: 13 Stunden
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Bierbaum a. A.
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: SRF, LKW-A, MTFA


Einsatzbericht:

Nach dem heftigen Unwetter vom Vorabend wurde die FF Mureck mit ihren MRAS-Kräften (Menschenrettung und Absturzsicherung) gemeinsam mit den weiteren MRAS-Stützpunkten Bad Radkersburg (mit Drehleiter) und Ratschendorf nach Bierbaum a. A. zur überörtlichen Hilfeleistung gerufen. An weiteren Einsatzkräften sind dort seit den Morgenstunden die Feuerwehren Tieschen, Pridahof, Dietzen, Weixelbaum, Zelting, Kirchbach (FB), Axbach (FB), die FF Leibnitz mit dem SRF und die FF Feldbach mit dem WLF-K tätig.

Es wurden vorwiegend beschädigte Dächer provisorisch mit Planen abgedeckt und weitere Aufräumarbeiten durchgeführt.

Nach der Reinigung von Fahrzeugen und Ausrüstung war die Einsatzbereitschaft um 19:40 Uhr wieder hergestellt.

 

 

 

 

Diesen Einsatz teilen