PKW gegen Zug

HBI Paul Maier Einsatzberichte

Datum: 21. September 2018 um 13:07
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Diepersdorf, L265
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: SRF, TLF-A 2000, MTFA
Weitere Kräfte: FF Gosdorf, ÖBB-Einsatzleiter, Polizei, Rettung, Straßenerhaltungsdienst


Einsatzbericht:

Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem Zug der S 51 auf einer nicht technisch gesicherten Eisenbahnkreuzung. 2 Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die Reisenden der S-Bahn blieben unverletzt und konnten den Zug über die Rettungsplattform der FF Mureck, nach Anordnung des ÖBB-Einsatzleiters, verlassen. Das beschädigte Fahrzeug wurde mit der Hebetraverse des SRF geborgen.

Bildcredit: FF Mureck und Presseteam BFVRA / Johannes Schreiner

Diesen Einsatz teilen