PKW mit Zug kollidiert

HBI Paul Maier Einsatzberichte

Einsatzbericht:

Großes Glück hatte ein Fahrzeuglenker, der beim Überqueren, einer durch Lichtzeichenanlage gesicherten Eisenbahnkreuzung, mit einer S-Bahn kollidierte. Das Fahrzeug wurde zu Seite geschleudert. Die Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt, konnten aber das Fahrzeug selbstständig verlassen und wurden vom Roten Kreuz versorgt. Für die Feuerwehr Mureck war dadurch kein Einsatz erforderlich, nach Meldung bei der Einsatzleitung, rückte die Mannschaft wieder ins Rüsthaus ein.

Anhänger eines Lebendtiertransporters umgekippt

LM d.V. DI Patrick Riedl, BSc Einsatzberichte

Einsatzbericht:

In den frühen Morgenstunden des ersten Fetzenmarkt-Tages wurde die Feuerwehr Mureck vom Einsatzleiter der FF Hürth zu einer Anhänger-Bergung mit Gefahr in Verzug nachalarmiert. Ein Anhänger eines Lebendtiertransporters, beladen mit Junghühnern, war umgekippt. Mittels Kran des SRF Mureck wurden die einzelnen Container aus dem Anhänger gehoben und in einen anderen Transporter für Geflügel geladen. Gemeinsam mit dem RLF-A der Feuerwehr Halbenrain konnte der Anhänger mit Seilwinden wieder auf die Fahrbahn gestellt werden. Fotos: Presseteam FF Mureck [ngg_images source="galleries" container_ids="48" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="15" number_of_columns="3" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Brand einer Mülltonne

BM Johannes Maier Einsatzberichte

Einsatzbericht:

Am Samstagmorgen geriet eine Mülltonne bei einem Mehrparteienhaus in Brand. Anrainer führten erste Löschversuche durch und alarmierten die Feuerwehr. Das Brandgut wurde abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. [ngg_images source="galleries" container_ids="47" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="15" number_of_columns="3" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Aufwendige LKW-Bergung

HBI Paul Maier Einsatzberichte

Einsatzbericht:

Zu einer aufwendigen Bergung eines verunfallten LKW-Anhängerzuges rückten wir gestern Abend aus. Vor der Bergung musste durch den Ölstützpunkt der FF Ratschendorf Dieselkraftstoff abgepumpt werden. Bei der Bergung unterstützten wir mit einer Seilwinde die Firma Felbermayr. [ngg_images source="galleries" container_ids="46" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="15" number_of_columns="3" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"] Fotos: HBI d.V. Franz Konrad, Pressedienst BFVRA

Schwerer Verkehrsunfall

OBI Christian Schuldes Einsatzberichte

Einsatzbericht:

Heute Morgen, die Feuerwehr Mureck wollte gerade zu einer Fahrzeugbergung nach Gosdorf ausrücken, hielt vor dem Feuerwehrhaus ein slowenischer Autofahrer und informierte uns, dass sich an der westlichen Ortseinfahrt von Mureck ein schwerer Verkehrsunfall ereignet hatte. Sofort wurde laut Alarmplan die Feuerwehr Weitersfeld nachalarmiert sowie die Rettung und die Polizei durch unsere Leitstelle "Florian Steiermark" informiert. Ein PKW geriet ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Fünf Personen waren an dem Unfall beteiligt. Beim Zusammenstoß wurden zwei im Fond mitfahrende Fahrzeuginsassen auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei zog sich eine Person tödliche Verletzungen zu. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber C12 ins LKH Graz geflogen. Drei weitere Verletzte wurden von der Rettung ins LKH Wagna gebracht. Die Aufgaben der Feuerwehren waren, die Verletzten gemeinsam mit den Rettungssanitätern bis zum Eintreffen der Notärzte zu versorgen, einen Brandschutz aufzubauen und die Unfallstelle aufzuräumen bzw. die Fahrzeuge zu bergen. [ngg_images source="galleries" container_ids="45" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="15" number_of_columns="3" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]    

PKW-Bergung

OBI Christian Schuldes Einsatzberichte

Einsatzbericht:

Beim Ausrücken zu diesem Einsatz, hielt ein slowenischer Autofahrer vorm Rüsthaus an und informierte uns über einen schweren Verkehrsunfall bei der Ortsausfahrt Mureck in Richtung Weitersfeld. Darum wurde diese Fahrzeugbergung später am Vormittag durchgeführt. Gleich im Anschluss rückten wir zu einer Bergung nach Bierbaum a.O. aus.  

Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen

OBI Christian Schuldes Einsatzberichte

Einsatzbericht:

Bei einem Überholvorgang auf der Bundesstraße von Mureck Richtung Weitersfeld kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Kleintransporter. Der Kleintransporter wurde in den angrenzenden Acker geschleudert. Der PKW kam am Fahrradweg zum Stillstand. Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung abtransportiert.  Die Feuerwehr Mureck sicherte die Unfallstelle  ab, versorgte die Verletzten bis zum Eintreffen der Rettung und errichtete einen Brandschutz. Der Kleintransporter wurde mit der Seilwinde geborgen, ausgelaufenes Öl gebunden sowie die Unfallstelle gesäubert. [ngg_images source="galleries" container_ids="42" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="15" number_of_columns="3" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]

Wirtschaftsgebäudebrand

LM d.V. Sarah Maier Einsatzberichte

Einsatzbericht:

Aus ungeklärter Ursache kam es in einem Wirtschaftsgebäude zu einem Schwelbrand mit starker Rauchentwicklung. Der Atemschutztrupp der Feuerwehr Mureck führte einen Innenangriff mit HD-Rohr durch. Der Brandherd konnte in einem ehemaligen Stall mit der Wärmebildkamera lokalisiert werden. Zur Abklärung ging ein Atemschutztrupp der Feuerwehr Lichendorf in das Obergeschoss vor. [ngg_images source="galleries" container_ids="41" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="15" number_of_columns="3" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]