FF Mureck Logo
122 - Feuerwehr | 133 - Polizei | 144 - Rettung
Boote WD

Bereichswasserdienstübung

Donnersdorf-Au
02.07.2017 | 21:29
Zur jährlichen Wasserdienstübung des Bereichsfeuerwehrverbandes Radkersburg trafen sich am Samstag, dem 1. Juli, die Stützpunktfeuerwehren Lichendorf, Mureck, Altneudörfl und Bad Radkersburg. Die von der FF Altneudörfl unter der Leitung von OBM Wolfgang Hasler organisierte Übung fand in einer Schottergrube in Donnersdorf-Au statt.
Nach einer kurzen Einweisung und der Begrüßung durch den Bereichswasserdienstbeauftragten OBM d.F. Mag. Karl Kohlberger konnten die 22 Schiffsführer mit ihren Einsatzbooten den See erkunden. Ziele der Übung waren die Personenrettung,  das An- und Ablegen im Uferbereich sowie die Personensuche im Uferbereich.
Wie wichtig solche Übungen sind zeigen die, oft tragisch endenden, Einsätze der Wasserwehren. Gerade im Bereich der Mur wird die Gefahr durch die Strömung unterschätzt, auch das verbotene Baden in Schottergruben mit schnell ändernden Wassertemperaturen stellt erhebliche Gefahren dar.
Nach drei Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden.
Bericht und Fotos: BM Erwin Irzl, Pressedienst Abschnitt 6 BFV Radkersburg





(c) 2017 Feuerwehr Mureck