FF Mureck Logo
122 - Feuerwehr | 133 - Polizei | 144 - Rettung
DSC05510

Übung bei der Gasmessstation der GAS CONNECT

Seibersdorf
17.09.2013 | 11:25

Am Montag, dem 16. September 2013, fand die alljährliche Übung an der Gasmessstation der GAS CONNECT (eh. OMV) in Seibersdorf statt. Die FF Mureck ist für diese Anlage, gemeinsam mit der FF Lichendorf, Stützpunktfeuerwehr.

“Unkontrollierter Gasaustritt” lautete diesmal die Übungsannahme. Nach dem Erkunden der Lage, wurden die Einsatzbefehle für die Löschfahrzeuge ausgegeben und mit dem Aufbau der Löschwasserversorgung begonnen. Ziel war es, von zwei Seiten das austretende Gas mit 3 C-Rohren zu kühlen. Der Innenangriff, in der Anlage selbst, wurde mit Hitzeschutz und schwerem Atemschutz vorgetragen. die Rohre die ausserhalb der Anlage in Stellung gingen wurden nur mit Hitzeschutz ausgerüstet.
Die FF Mureck, die heuer die Einsatzleitung über hatte, nahm mit 18 Einsatzkräften dem TLFA 2000, dem KLF und dem MTF an der Übung teil.






(c) 2017 Feuerwehr Mureck