Funkleistungsbewerb in Lebring

HBI Paul Maier Informationen

Am 9. März 2019 fand in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen (FULA) in Silber und Gold statt. 3 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Mureck traten zum Bewerb in Silber an. ABI Peter Wolf, BM Johannes Maier und OFM Matthias Hödl errangen mit Bravour das FULA in Silber und erreichten auch die Mindestpunkteanzahl um im kommenden Jahr das FULA in Gold erwerben zu können.

Fotos: LFV Stmk./Franz Fink u. FF Straden

 

Diesen Beitrag teilen