Wirtschaftsgebäudebrand

HBI Paul Maier Einsatzberichte

Datum: 2. Dezember 2017 
Alarmzeit: 10:12 Uhr 
Alarmierungsart: Sirenenalarm 
Art: Brandeinsatz  
Einsatzort: Oberrakitsch 
Fahrzeuge: TLF-A 2000, LKW-A, MZFA 
Weitere Kräfte: BFKdt, FF Eichfeld, FF Hainsdorf-Brunnsee, FF Misselsdorf, FF Oberrakitsch, Florianbereitschaft BFVRA, Polizei, Rettung 


Einsatzbericht:

Bei der Güllepumpanlage eines Schweinestalls in Oberrakitsch kam es zu einer explosionsartigen Verpuffung. Eine Person wurde dabei verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht. Im Erstalarm rückten die Feuerwehren Oberrakitsch, Eichfeld, Hainsdorf-Brunnsee und Mureck zum Brandort aus. Auf der Anfahrt war schon vom Feuerwehrhaus Mureck aus die enorme Rauchsäule sichtbar. Der Einsatzleiter forderte zusätzlich noch die Feuerwehr Misselsdorf an. Die Feuerwehr Mureck stellte einen Atemschutztrupp plus die Wärmebildkamera. Vom TLF aus wurde eine Löschleitung mit dem HD-Rohr in den Dachstuhl zu einem Innenangriff vorgetragen. Insgesamt waren 55  Mann mit 12 Fahrzeugen im Einsatz.

Bilder: FF Mureck und BM d.V. Johannes Schreiner, Pressedienst BFVRA