FF Mureck Logo
122 - Feuerwehr | 133 - Polizei | 144 - Rettung
DSCN7253

KHD-Einsatz in Oberwölz

Oberwölz (Bezirk Murau)
07.08.2017 | 04:30

Wie schon nach den schweren Unwettern im Juli 2011 unterstützte die FF Mureck auch diesmal als Teil der KHD-Einheit des Bereichsfeuerwehrverbandes Radkersburg die schon seit 3 Tagen sehr geforderten örtlichen Einsatzkräfte in der wiederum stark betroffenen Stadt Oberwölz im Bezirk Murau mit dem LKW-A und 5 Mann (BM Maier J., BM Amschl, LM Bauman, LM Sterf, HFM Petritsch). Um 04:30 Uhr wurde in Eichfeld im Konvoi mit gesamt 72 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen abgerückt und nach der Lageeinweisung durch BR Hanny und ABI Klöckl ab 08:00 Uhr mit der Aufarbeitung der zugewiesenen Schadensstellen begonnen. Die Mannschaft des LKW-A war beim Rückbau von Sandsäcken sowie bei der Schlammbeseitigung und Reinigungsarbeiten eingesetzt. LM Wolf P. war beim KHD-Führungsstab zur Mitarbeit eingeteilt.  Um 16:30 Uhr konnten die vorgesehenen Arbeiten erfolgreich beendet werden. Nach der Schlusskundgebung mit Bgm. Hannes Schmidhofer und den Kommandanten der FF Oberwölz wurde um 17:30 Uhr  die Rückreise angetreten. Nach der Reinigung und Versorgung der Gerätschaften war um 21:30 Uhr die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. Seitens der Feuerwehr Mureck möchten wir uns bei der FF Oberwölz für die ausgezeichnete Versorgung und die kameradschaftliche Zusammenarbeit an diesem herausfordernden und langen Einsatztag bedanken.

 

 






(c) 2017 Feuerwehr Mureck