FF Mureck Logo
122 - Feuerwehr | 133 - Polizei | 144 - Rettung
brand_einsatz

Brandverdacht

Mureck, Süssenbergerstraße
10.03.2014 | 17:00

Die Feuerwehr Mureck wurde am Montagabend mittels Personenrufempfänger und Blaulicht-SMS zu einem Brandverdacht in die Süßenbergerstraße alarmiert.

Ein aufmerksamer Nachbar hörte das Piepsen eines Rauchmelders in einer versperrten Wohnung. Da der Wohnungsbesitzer nicht zu Hause war, verständigte er die Einsatzkräfte.

Nach Eintreffen der FF Mureck wurde umgehend ein Leiterweg in das 2. Obergeschoß hergestellt. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter wurde ein defekter Heimrauchmelder festgestellt.

Eingesetzt waren:

  • FF Mureck mit TLFA-2000, KLF und 10 Einsatzkräften

 






(c) 2017 Feuerwehr Mureck