FF Mureck Logo
122 - Feuerwehr | 133 - Polizei | 144 - Rettung
20140212_165524

Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

B69, Mureck - Weitersfeld
12.02.2014 | 16:37

Die Feuerwehren Mureck und Weitersfeld wurden um 16:37 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen Mureck und Weitersfeld alarmiert.

Ein Fahrer eines Geländewagens kam mit seinem Fahrzeug auf die linke Spur der Fahrbahn und kollidierte frontal mit einem PKW.  Der Geländewagen überschlug sich und blieb in der Wiese auf dem Dach liegen. Der Lenker wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und unbestimmten Grades verletzt. Direkt nach dem Unfall kam eine Streife der Polizei an den Unfallort und konnte gemeinsam mit anderen Verkehrsteilnehmern den Verunfallten aus seiner Zwangslage befreien.

Die Lenkerin des 2. Fahrzeuges konnte ihr Auto glücklicherweise unverletzt verlassen. Die Fahrzeuge wurden von der Feuerwehr geborgen und auf einen Abschleppwagen verladen.

Eingesetzt waren:

  • FF Mureck mit SRF, TLFA2000 und KLF mit 10 Einsatzkräften
  • FF Weitersfeld mit RLF1000  und KLF mit 9 Mann
  • Polizei
  • Rettung mit Notarzt
  • Abschleppunternehmen

Fotos: ABI d.V. Mag. Martin Roschker (Pressdienst BFV-RA), FF Mureck






(c) 2017 Feuerwehr Mureck