FF Mureck Logo
122 - Feuerwehr | 133 - Polizei | 144 - Rettung
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Brand in Wohnhaus

Fluttendorf
27.01.2014 | 20:05

Ein Brand in einem Wohnhaus in Fluttendorf forderte am Montagabend den Einsatz mehrerer Atemschutztrupps.

Um 19:54 Uhr wurden die Feuerwehren Gosdorf und Ratschendorf alarmiert. Nach der Erkundung wurden vom Einsatzleiter der FF Gosdorf umgehend die Feuerwehren Mureck, Misselsdorf und Weixelbaum nachalarmiert.

Zwei Atemschutztrupps der FF Mureck unterstützten die Löscharbeiten im Wohnraum (EG) sowie im Dachgeschoss.

Durch den raschen Einsatz der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf andere Wohnräume und den Dachstuhl verhindert werden.

Eingesetzt waren:

  • FF Mureck mit TLFA-2000, KLF und MTF mit 20 Einsatzkräften
  • FF Gosdorf mit RLF-1000 und MTF mit TSA
  • FF Misselsdorf mit TLFA-4000 und MTF mit TSA
  • FF Ratschendorf mit TLF-2000 und KLF
  • FF Weixelbaum mit TLF-2000 und MTF mit TSA
  • Rettung
  • Polizei

Fotos: FF Mureck und OLM Erwin Irzl (Pressedienst Abschnitt 6)






(c) 2017 Feuerwehr Mureck