FF Mureck Logo
122 - Feuerwehr | 133 - Polizei | 144 - Rettung
2012-06-28-13-00-04

Wohnungsbrand

Mureck, Grazer Straße
28.06.2012 | 12:36

Mit dem Alarmstichwort “Wohnhausbrand” wurde die Feuerwehr Mureck um 12:36 Uhr von der Landesleitzentrale “Florian  Steiermark” mittels Sirene alarmiert.  Gleichzeitig wurden die Feuerwehren Eichfeld und Misselsdorf zum nahe dem Rüsthaus Mureck gelegenen Einsatzort nachalarmiert, um für die notwendige Unterstützung der Atemschutzgeräteträger zu sorgen.

Der in der Küche eines Mehrparteienwohnhauses  ausgebrochene Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Mit dem Druckbelüfter wurde die Wohnung rauchfrei gemacht, wodurch sich das Schadensausmaß erst richtig zeigte. Angefordert wurde auch eine Wärmebildkamera,  um die in Mitleidenschaft gezogene Zwischendecke genauer unter die Lupe zu nehmen.

Eingesetzt waren:

  • TLF 2000 u. KLF Mureck mit 11 Einsatzkräften
  • TLF 1000 Eichfeld mit 7 Mann
  • TLF 2000 u. MTF Misselsdorf mit 7 Mann
  • Wärmebildkamera Kaindorf/Sulm mit 5 Einsatzkräften
  • Polizei u. Brandermittler mit 2 Fahrzeugen und 3 Mann
  • Rettung mit 1 Fahrzeug und 2 Mann
  • KIT-Team zur Betreuung der Hausparteien






(c) 2017 Feuerwehr Mureck